Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald

17. August 2021 : Bürgerinformation Obstsammlung 2021 für die Gemeinden der ILE nord23
Vorwald.png

Freitag, 24. September: Wertstoffhof Neukirchen, 9:00 Uhr – 12: 00 Uhr
Samstag, 16. Oktober:  Wertstoffhof Neukirchen, 13:30 Uhr – 15:30 Uhr
Samstag, 23. Oktober:  Wertstoffhof Ascha, 13:30 Uhr – 15:30 Uhr

Aufgrund der prognostizierten geringen Obsternte finden in diesem Jahr lediglich drei Sammlungen statt. Bitte nutzen Sie möglichst alle Sammeltermine, nicht nur die Ihrer Heimatgemeinde!

Wir, die Gemeinden der ILEnord23 tragen das Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald, das auf der Grundlage naturschutzfachlicher Arbeit einen Beitrag zum Erhalt der schönen Obstgärten unserer Heimat leistet. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt von Integrierter Ländlicher Entwicklung ILE nord23 und BayernNetzNatur und wird von der Regierung von Niederbayern und vom Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern begleitet und gefördert.

Bitte achten Sie darauf, dass das Obst nicht angefault ist, denn angefaulte Äpfel können wir selbstverständlich nicht annehmen! Wir garantieren gute Qualität!
Das gesammelte Obst geht an die Kelterei Nagler in Regensburg. Falls Sie bereits eine Kundennummer von der Kelterei Nagler haben, bitte diese unbedingt zur Sammlung mitbringen!

• Auszahlungspreis: 10,- €/ 100 kg Äpfel
• Gutscheinsystem. Für 100 kg angelieferte Äpfel erhalten sie 50 Liter Saftgutschein bei der Kelterei Nagler (der Liter Apfelsaft kostet sie dann nur 0,65 €)
• Bei Anlieferung wird Ihr Obst gewogen und Sie erhalten einen Wiegeschein. Wir erfassen Ihre Daten und leiten sie an die Kelterei Nagler weiter.

Sammelgemeinden 2021:
Neukirchen: Tel: 09961/9102-10 E-Mail: tourismus@neukirchen.net
Ascha: Tel: 0151/40085888 E-Mail: poststelle@mitterfels.de

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronabestimmungen!
Bitte unterstützen Sie die heimische Obstkultur: Fragen Sie nach Vorwaldprodukten und kaufen Sie sie ein.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.
Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.