Trinkwasserversorgung

über 50 Jahre Eigenwasserversorgung

Seit über 50 Jahren werden das Ortsgebiet von Schwarzach mit den umliegenden Ortsteilen und die Hauptorte der früher selbstständigen Gemeinde Albertsried mit Trinkwasser aus den 10 Grandsberger Quellen und den 2 Tiefbrunnen versorgt.

Für uns alle ist es selbstverständlich, dass das Trinkwasser sprudelt wenn wir den Wasserhahn öffnen. Den wenigsten dürfte allerdings klar sein, welcher Aufwand vom Markt Schwarzach dafür betrieben wird.
Die Aufrechterhaltung der Trinkwasserversorgung ist eine der Hauptaufgaben des gemeindlichen Bauhofes. Der Unterhalt des über 50 km großen Trinkwassernetzes und die tägliche Kontrolle von Quellsammlern, Hochbehältern, Aufbereitungs- und Entsäuerungsanlagen sind nur mit erheblichem zeitlichen Aufwand zu schultern.